Science Slam in Trier

Vor kurzem fand an der Universität Trier der zweite Science Slam statt. Dabei handelt es sich um eine beliebte Veranstaltung, auf der die Teilnehmer ein Themengebiet innerhalb kurzer Zeit unterhaltsam und verständlich erklären. Wir waren für euch vor Ort, haben uns die interessanten Vorträge angehört und liefern euch eine kompakte Zusammenfassung des gelungenen Abends.

Vorschau:
[audio: /2011/06/2011-06-07-Science_Slam_final.mp3]
Download

Mario Rembold
Der Trierer Mario Rembold gibt uns in seinem informativen Vortrag die Antwort auf die Frage: „Was ist eigentlich ein Gen?“.
[audio: /2011/06/2011-06-07-Mario_Rembold.mp3]
Download

Richard Krämer
Dass sogar kalter Kaffee in den richtigen Händen ein spannendes Vortragsthema abgibt, zeigt der Frankfurter Physikstudent und Gewinner des zweiten Trierer Science Slam Richard Krämer.
[audio: /2011/06/2011-06-07-Richard_Kraemer.mp3]
Download

Fabian Oberfahrenhorst
Der Historiker Fabian Oberfahrenhorst gibt uns einen ebenso witzigen wie interessanten Einblick in das Mittelalter und schreckt auch vor Gesangseinlagen nicht zurück.
[audio: /2011/06/2011-06-07-Fabian_Oberfahrenhorst.mp3]
Download

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.