Fieldrecording-Workshop mit Frank Wendeberg

Vom 20.11.2020 – 22.11.2020 nahmen sowohl die Studierenden der Veranstaltung Crossmedia (WP) sowie auch Prof. Matheis, LkbA Peter Knebel und Mitarbeiter Lukas Dietrich an einem Workshop zum Thema „Fieldrecording / Bioakustik“ teil. Der Workshop musste leider „coronabedingt“ – statt am Umwelt-Campus – online stattfinden, was die Inhalte jedoch nicht weniger spannend machte!

Den Workshop leitete der Diplom Psychologe, Musiker und Komponist Frank Wendeberg (http://www.frank.wendeberg.de/) der den Teilnehmern dank seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Fieldrecording und Musikproduktion spannende Einblicke gewähren konnte.

Neben einer Vorstellung seines jüngsten Projektes „Im Vielklang mit der Natur“, bei der Herr Wendeberg zusammen mit seiner Frau alle Nationalparks Deutschlands bereiste um mit Fieldrecording-Methoden Aufnahmen zu machen und diese zu Musik weiterzuverarbeiten, durften die Teilnehmer auch alle unter seiner Anleitung selbst aktiv werden. Dabei sind einige interessante Ergebnisse entstanden, welche in der Runde präsentiert und diskutiert wurden.

Wir von Crossmedia haben uns sehr über die Gelegenheit gefreut und konnten viel mitnehmen, vorallem aber die „Lust auf mehr“, daher würden wir uns freuen auch in den kommenden Semestern wieder Veranstaltungen zusammen mit Herrn Wendeberg durchführen zu dürfen.

Weitere Infos zum aktuellen Projekt von Frank Wendeberg finden Sie unter https://www.im-vielklang-mit-der-natur.de/

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.