Ringvorlesung „Projektende! Was nun? – Gründen für wissenschaftliche Mitarbeiter“

Am 17.12 erzählte Frau Dr. Elisabeth Proswitz-Stuck welche Möglichkeiten man als wissenschaftlicher Arbeiter/-in nach Projektende hat.Diese Ringvorlesung wurde ihrem Namen gerecht. In einer, im Vergleich zu den vorhergegangenen, kleinen Runde referierte Frau Proswitz-Stuck über die Möglichkeiten nach einem Projektende. Dabei zeigte sie auch ihren eigenen Werdegang, welcher genau jenen Weg gemacht hat. Sie nannte Möglichkeiten aber auch Risiken. Der Beitrag sollte alle Zuhörer in die richtige Richtung gelenkt und die ersten Fragen geklärt haben.

IMG_5526

IMG_5531

IMG_5534

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.