Ringvorlesung „Innovationskern Nationalpark“

Innovationskern Nationalpark, so lautete das Thema von Prof. Dr. Peter Heck. Er referierte, wie der Nationalpark als Chance genutzt werden kann. Alle Argumente verdeutlichte er mit aktuellen Beispielen, so das auch Nicht-Fachleute alle Punkte verstanden haben. Nach dem ca. einstündigen Vortrag stand Prof. Dr. Heck, Geschäftsführender Direktor des IfaS, für Fragen aller Art zur Verfügung. Diese Möglichkeit wurde von vielen Teilnehmern genutzt, wodurch auch intensive Diskussionen innerhalb des Publikums entstanden sind.

Das nächste spannende Thema wird Joachim Albrecht, Geschäftsführer des TAUNUSpro-Institut an der Universität Trier, behandeln. Dabei referiert er am 10.12 zu dem Thema Regionalökonomische Effekte des Nationalparks. Beginn ist wie immer 18:00 Uhr.

Ringvorlesung 27-11

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.