Erfolgreiche Erstaufnahmen beim Ochsenbruch

Dank der Hilfe des Nationalpark Hunsrück-Hochwald konnte Crossmedia erfolgreiche Erstaufnahmen mit den neuen Aufnahmegeräten für die Sound Ecology-Forschung erstellen.

Vom  12.10.17 bis zum 16.10.2017 hingen zwei Geräte des Typs Songmeter SM4 in der Nähe des Ochsenbruch bei Börfink, dort sollten sie Nachzügler der Hirschbrunft aufnehmen.

Erfolgreich ? Hören Sie doch einfach mal rein…


 

Mit freundlichen Grüßen …wir hören uns.

CrossMedia

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.