Crossmedia Projekte 2016

crossmedia-2016
Foto: Jannik Scheer

Auch in diesem Semester gibt es bei Crossmedia wieder zahlreiche spannende Projekte. Hier ein kleiner Auszug der aktuellen Arbeiten unserer Projektgruppen:


Eventdokumentation 2. Green Hill Bandcontest

Der AStA des Umwelt-Campus Birkenfeld veranstaltete am 05.05.2016 den 2. Green Hill Band Contest im Kommunikationsgebäude des Umwelt Campus. Jede Band bekam maximal 25 Minuten um die Jury und das Publikum von Ihrem Können zu überzeugen. Die Gewinner des Band Contest erhielten eine Wildcard für das Green Hill Festival am 28.05.2016. Alle anderen Teilnehmer bekamen ebenfalls attraktive Preise.

Wir waren für Crossmedia dabei und haben die Highlights der Veranstaltung in einem Filmzusammenschnitt festgehalten, den Ihr demnächst hier auf unserer Crossmedia-Webseite zu sehen bekommt. Seid gespannt!

Rafael Menne und Simon Paul Zeltsmann


Event-Dokumentation „20 Jahre UCB“

Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Umwelt Campus am 20. Mai möchten wir gerne die Jubiläumsveranstaltung dokumentieren und anschließend Interviews mit Professoren/Dozenten und Studenten führen.

Mohamed Adhoum, Amine Brayndi, Younes Daghou und Mariam Debsi


„Field Recording“ – Tieraufnahmen

Unsere Gruppe befasst sich mit dem Forschungsprojekt „Sound-Ecology“, im Speziellen mit Aufnahmen unterschiedlicher Tiergeräusche, dem sogenannten Field Recording. Dies geschieht in Kooperation mit dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Zu den dort ansässigen Tieren müssen zunächst Recherchen gemacht werden. Wichtige Fragen hierbei sind: Welche Tiere trifft man im Nationalpark an? Wie lockt man sie an? Welches Aufnahmegerät ist für welches Tier sinnvoll? Welche Störfaktoren müssen berücksichtigt werden? Im Anschluss sollen die Aufnahmen, die im Rahmen einer Exkursion gemacht werden sollen, ausgewertet und bearbeitet werden und in eine Datenbank eingeordnet werden.

Moritz Ott, Nick Nissen, Jonas Müller und Nicolas Schmitt


Einrichten von Pumilio, einem web-basierten Managment System für Ökologische Aufnahmen

Dieses Semester werden wir uns darum kümmern, eine Datenbank auf einem Linux-Server zu testen und aufzusetzen, um die aufgenommenen Sounds aus dem Projekt „Field Recording“ während der Exkursion zu sichern und zu verwalten.

Matthias Klosek und Florian Ostwald


„Impressionen des Nationalparks Saar-Hunsrück“

Für dieses Semester würden wir gerne ein Musikstück produzieren, bestehend aus Geräuschen, die im Rahmen des Projektes Field-Recording aufgenommen wurden; in Kombination mit einem Image-Film über den Nationalpark Saar-Hunsrück. Das Projekt trägt den Arbeitstitel „Impressionen des Nationalparks Saar-Hunsrück“.

David Hürter und Sebastian Schneider


 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.