Sound Ecology – Nationalpark Hunsrück

Mit freundlicher Unterstützung des Nationalparks konnte am  11.11.2015 eine Exkursion in den Nationalpark Hunsrück stattfinden. Ziel des Ausflugs war es erste  Erfahrungen im Fieldrecording zu sammeln und akustisch relevante Orte im Nationalpark ausfindig zu machen. Das Crossmedia Team konnte bei dieser Gelegenheit gute Tonaufnahmen einspielen, besonders im Wildgehege der Wildenburg konnte man einige der heimischen Tierarten aufnehmen.

Unser besonderer Dank gilt dem Team um Nationalpark Ranger Bernd Heinrich Anell, das uns an diesem Tag mit seinem fachkundigen Wissen zur Seite stand.

Geschrieben von C. Schmidt

Gruppenfoto

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte führen Sie die folgende Operation aus, um mit Ihrem Kommentar fortzufahren: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.